Der Otto der Woche

KW: 6

Das Fenster zum Zapfhahn

Kinners, ich hab mir gedacht, wenn ich schon abgehört werde, dann richtig. Also hab ich die Frage von meinen alten Kumpels Sebastian und Rio, ob ich nicht mal wat zu ihre Sendung beisteuern möchte, mit einem kräftigen „Is gebongt“ beantwortet.

Deshalb gibt et getz die erste und bislang einzige Ausgabe von „Das Fenster zum Zapfhahn“, quasi mein Wort zum Donnerstag. Dann brauchen sich die Jungs und Mädels vonne Geheimdienste gar nicht erst mühsam irgendwo einschleusen, die können dat hier einfach als Podcast runterladen und sind über allet im Bilde. Mehr Service geht eigentlich nicht.

Letztens hab ich inne Nachrichten gesehen, dat bald allet von Autos bis zur Zahnbürste abgehört werden kann. Obwohl abhören bei ner Zahnbürste wohl keinen Sinn macht. Ich glaub, die meinen auch mehr dat alle Geräte Daten senden und die werden irgendwo abgefischt. Dat müsst ihr euch ma geben. Dann sitzt irgendwo in Texas ein Typ, der kriecht dann ne Meldung „Otto Redenkämper hat sich von 9:27 bis 9:45 die Zähne geputzt, dazwischen gab es eine Pause von 5 Minuten. Was hat er da gemacht? Haben wir die Daten von der Klospülung schon ausgewertet?“.

Aber mir is dat allet Wumpe. Sollen se abhören wie se wollen, bei mir kommt da nix spannendes bei rum. Ich müsst mich höchstens bei den Mitarbeitern vonne Geheimdienste entschuldigen, wo den ganzen Käse auswerten müssen, den ich den lieben langen Tag so verzapfe.

Und bei „verzapfen“ bin ich auch gleich wieder beim richtigen Thema. Unsere Ruhrpott-Zapfhähne, wo bekanntlich die gepflegtesten im gesamten Land sind. Und wat da so palavert wird, dat werden euch Sebastian und Rio getz noch weiter vorführen.

Ich wünsch allen die zuhören noch ne schöne Sendung, macht euch en kühlet Pils auf und empfehlt die Sendung ma wacker weiter.

Glück auf!

Euern FensterRentner Otto Redenkämper

KW: 7

Kinners,

ich schaff et heute leider nich in eure Sendung. Ich steh hier schon seit Stunden in meinem Garten und warte auf den ADAC-Hubschrauber. Ich hab da gestern ne Mail hingeschickt und den Heli für heute bestellt, damit der mich passend bis zu euch bringt. Wenn ich dat richtig verstanden hab, dann hab ich als zahlendes Mitglied ja einen Heliflug pro Jahr frei und den wollt ich heut zum Einsatz bringen. Aber irgendwas is da mächtig schief gelaufen.
Habt ne schöne Sendung!
Glück auf!
Euern Otto
KW: 8
Kinners,

ich bin untröstlich. Ich muss meine Teilnahme an eure Sendung schon wieder absagen. Ich wollt mich gerade auffen Weg zu euch machen, als der Postbote kam. Der drückt mir einen Expressbrief in die Pfoten, aus Amerika, direkt aussem Silikondorf. Ich mach das Ding auf und fall vor Schreck fast rückwärts in die Botanik.
In dem Umschlag war ein Angebot zur Übernahme von meinem Twitterkonto. 19 Milliarden Dollar bar auf die Kralle. Jetzt weiß ich gar nicht, was los ist. Ich mein, ich hab die Rente ja eigentlich durch, aber ich fahr jetzt doch ma lieber zu mein Steuerberater, mir das mal alles auseinander fummeln lassen.
Und eins is ma Fakt, wenn der Deal läuft, kauf ich euch ne eigene Kneipe, mit goldenen Zapfhähnen!
Glück auf und habt ne schöne Sendung!

Euern Otto

KW 9

Kinners,

nach dem königsblauen Debakel gestern bin ich leider nicht in der Verfassung an eurer Sendung teilzunehmen. Ich muss leider absagen. Es tut mir leid, aber von den sechs Gegenbuden hab ich erst drei verdaut. Für den Rest stehen noch diverse Kisten Pils im Keller parat. Und außerdem muss ich heute meine Wilma im Blick halten, an Weiberfastnacht ist schon so manche Frau durchgedreht. Ich hab ihre Karnevalsfeier deshalb kurzerhand bei uns in die Wohnung verlegt. Da hab ich alles im Blick und wenn ich die sechs Gegenbuden verarbeitet hab, schmeiß ich mich auch ins Getümmel.

Habt eine schöne Sendung und ein herzliches Glück auf!
Euern Otto Redenkämper

2 responses to “Der Otto der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: