Dienstag bei Klargestellt: Die Zeitgeist-Bewegung

Am Dienstag um 21:45 Uhr hört Ihr auf MoepMoep wie immer Klargestellt. Dieses Mal haben wir „Franky“ als Gast an Board. „Franky“ ist Koordinator des Zeitgeist Chapter Frankfurt. Solltet Ihr Fragen an „einen echten Zeitgeist“ haben, dann schickt eine Mail an: zeitgeist(at)riotburnz.de

Über riotburnz

Podcaster & Produzent von: #totdialog #AmZapfhahn mit @illuminatus23 #Paperwald #Skeptotalk #BullShitDetector #Umgefragt #meh: Mit @kotzend_einhorn Zeige alle Beiträge von riotburnz

5 responses to “Dienstag bei Klargestellt: Die Zeitgeist-Bewegung

  • fiesemoepps

    Leute das war schlecht. Ihr habt Euch mit Nebelkerzen von einem Bullshitverkäuferprofi stundenlang vollabern lassen. Ich dachte, ihr seid selbst geschult und wißt, wann man unterbrechen sollte um nicht im Redemüll zu ertrinken?

    Was der junge Herr da an Allgemeinplätzen abgesondert hat, hätte auch von einem Jesusfreak, einem Linksparteianhänger oder von Rainer Althans Fans 1968 kommen können. Sinngemäß „wenn wir uns alle lieb haben und füreinander da sind, dann wird alles gut“.

    Und dann habt ihr euch selbst die Detailfalle gestellt: Die Big Mother, ist das jetzt intranet oder internet. Und wieder totreden lassen.

    Es geht gar nicht mal wirklich ernsthaft um die Frage: was wollen die und wie wollen die es umsetzen.
    Nein, das ist nicht wirklich das „Problem“ wenn man so will, denn wir haben hier sowieso nur ein zusammengeklautes Ideologiepatchwork gewürzt mit ein bissl SciFi.

    Die eigentliche Frage ist doch:
    Was ist mit dem Film, der von einer 6000 jährigen Zentralsteuerungsthese ausgeht und sozusagen eine bestimmte Gruppe Menschen als die Urheber des Bösen sehen will? Wie geht das zusammen mit einer Zukunftsvision, in der es per se kein Böses geben darf?
    Also: wie sieht man vor, Menschen zielführend zu manipulieren?

    Und noch interessanter wäre gewesen:
    Wer hat das Chaptersystem aufgebaut, wer steht dahinter? „Open Source“ Basisarbeit kanns ja wohl nicht sein, wie kolportiert. Da sehen die Ergebnisse anders aus.
    „Graswurzelbewegung“ ist ja mal auch totaler Bullshit. Wenn das eine Organisation von sich behaupten muß (siehe Tea Party) dann ist sie natürlich künstlich aufgebaut. (Wikipedia: Astroturfing) – echte Grassroots haben es beileibe nicht nötig, das zu betonen – die wachsen generell schneller, als ihnen lieb ist.
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Frank da der richtige Ansprechpartner gewesen wäre – vermutlich glaubt er ja selber, Teil einer Grassrootsbewegung zu sein.

    Liebe Leute, da habt ihr 3 Stunden lang Geblubber produziert. Ich hatte mir da weit mehr Schmackes erwartet.

  • No comment

    Please podcast this show and the previous ones – as soon as possible!

    Anbei noch ein Nachtrag in Sachen Trittbrettfahrer: http://www.gegenrede.info/news/2008/lesen.php?datei=081113_01

  • Bac

    @riotburnz Echt anstrengender Podcast. Eure Gesprächführung war katastrophal. Kannte Zeitgeist und Franky vorher nicht. Er hat (mit Outbound Callcenter-Erfahrung😉 ) euch ziemlich weggeklatscht. Geschadet hat es den Zeitgeistern auf jeden Fall nicht😉
    Halte das, was ich da jetzt über Zeitgeist gehört habe, für eine interessante Idee. Natürlich klingt das nicht für jeden super. Und über Details könnte man da mit Sicherheit streiten. Schlechter als Status quo? Zeitgeist bekämpfen? Kommt mir jetzt nicht als erstes in den Sinn.
    Wie wäre wenn sich jetzt mal um die Nazis gekümmert wird? Macht da doch mal was witziges. Die sind rhetorisch auch mit Sicherheit deutlich unterlegener😛 Die kriegt man einfacher. Und es ist nicht so strittig, ob man da draufschlagen sollte…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: